StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Neueste Themen
» Forumsübernahme
Di Dez 09, 2014 10:10 am von Admin

» Lager des SchattenClan
Sa Nov 22, 2014 6:31 pm von Tauschein

» Unsere Storyline
Mo Nov 10, 2014 2:22 pm von Federblüte

» Die Heilige Quelle
Do Nov 06, 2014 7:10 pm von Federblüte

» Die Wiese
Do Nov 06, 2014 7:04 pm von Federblüte

» Der Wald
Do Nov 06, 2014 11:41 am von Federblüte

» Lager des SteinClans
So Nov 02, 2014 8:17 pm von Federblüte

» Die Rosenplantane
So Nov 02, 2014 8:16 pm von Federblüte

» Kleiner Teich
So Nov 02, 2014 8:15 pm von Federblüte


Teilen | 
 

 Wasserfelsen

Nach unten 
AutorNachricht
Federblüte
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 18

BeitragThema: Wasserfelsen   Sa März 01, 2014 4:19 pm

Eine gute Wasserquelle befindet sich am Rande des Tals, an dessen Ufer sich einige Steine befinden, die jedoch nicht weiter behindern. Die Quelle grenzt an eine Felswand, aus dem auch das Wasser austritt. Im Wasser gibt es außerdem noch ein paar Trittsteine, die gerne genutzt werden, um besser an das Wasser heranzukommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federblüte
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 28.08.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Wasserfelsen   Sa März 01, 2014 7:37 pm

Das Play bei den Streunern kann nun beginnen! :3

Tamika

Tamika erwachte in der Nähe der Wasserfelsen nach einer schlaflosen Nacht und öffnete die Augen. Es war noch nicht lange nach Sonnenaufgang und dennoch hatte es bereits eine heiße Temperatur angenommen. Doch zu ihrer Erleichtung kündigten dunkle Wolken am Himmel baldigen Regen an. Im ersten Moment wusste sie nicht, wo sie war, doch dann erinnerte sie sich wieder daran, dass sie keinen anderen Schlafplatz gefunden hatte. Noch schlaftrunken setzte sie sich auf und strich sich langsam über ihr graues Fell, was ziemlich stuppig und ungeplegt aussah. Nachdem sie dies abgeschlossen hatte, stand sie auf und tappte zum Wasser, um einen Schluck der erfrischenden Flüssigkeit zu trinken. Kurz betrachtete sie ihr Gesicht im Wasser und seufzte angesichts der Narbe die sich 'über' ihr rechtes Auge zog. Nachdem die Graue von einem Trittstein aus getrunken hatte, steckte sie eine Pfote ins Wasser und schloss für einen Moment ihre Augen. Als der ruhige Moment vorbei war, streckte sie sich und machte sich auf den Weg in Richtung des Pfotenfelsens.

---> Pfotenfels
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfelsen   Sa März 01, 2014 9:45 pm

Zorro

Taulichtung ---->

Nach einiger Zeit erreichte er eine kleine Quelle und setzte sich kurz zu Ruhe.
Wo bin ich hier? Es sieht so aus als ob ich in einem komplett neuem Land bin.
Plötzlich nahm er einen Geruch wahr. Er war noch frisch, er ging zu der Stelle wo der Geruch am stärksten war und begann zu riechen. ..Eine Kätzin... und offensichtlich keine Clankatze... sie war alleine und an ihr haftet der Geruch mehrerer Orte, also eine Streunerin... wie es schein ist sie geschwächt, das wäre zu einfach...
...Soll ich den Tag schon mit einer Jagd beginnen?
Er blickte hoch in den Himmel und prüfte den Stand der Sonne. Die Sonne stand hoch am Himmel und strahlte hell was dazu führte das Zorros Fell seine richtige Farbe zeigte. Der Tag ist noch jung. Ich gebe ihr vorerst eine Chance und verfolge sie nicht, falls ich ihr aber auf meinem Weg begegne werde ich ihr zeigen wie man kämpft.
Er ging ein Stück weiter und warf einen Blick ins Wasser. Ich verschwende hier meine Zeit, ich bin hier her gekommen in der Hoffnung eine Herausforderung zu finden... jemanden den es
sich lohnt zu töten..
Bei diesem Gedanken zog er seine Hundezähne heraus und schlug ins Wasser. Ich mag den diesen Ort nicht.. es wird Zeit weiter zu ziehen.

<---- Hügellandschaft
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wasserfelsen   

Nach oben Nach unten
 
Wasserfelsen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dawn of the EchoClan :: Archiv :: Orte-
Gehe zu: